Wenn Sie plötzlich erfahren, dass Ihr Grundstück von einer Bodenaltlast betroffen ist, dann sind Sie hier richtig.

Als Eigentümer eines solchen Grundstücks sind Sie vor dem Gesetz und der Rechtssprechung des BVerfG plötzlich ein „Zustandsstörer“, mit allen Konsequenzen die der Gesetzgeber für Sie beschlossen hat.

Die unerträgliche finanzielle Haftung für alle „Zustandstörer“ können nach unserer Einschätzung nur durch eine Novellierung des BBodSchG behoben werden.

Unsere 3 jährige Arbeit finden Sie hier: